Futterkonzepte für Schweine und Rinder

Da wir unsere Futterkonzepte ganzheitlich betrachten, ist uns eines besonders wichtig: Vor Ort zu sein. Dort können wir Ihr Umfeld mit einbeziehen, wir kennen die Menschen, die Kultur und die Traditionen. Nur diese Nähe zum Kunden ermöglicht es uns, Ihren Tieren eine abgestimmte Komplettversorgung zu bieten, damit Sie produktiv arbeiten können.


Unser Netzwerk besteht aus der genossenschaftlichen Organisation und im Wesentlichen aus regionalen Partnern bzw. Lieferanten mit denen wir eine enge fachliche Beziehung pflegen, damit ein ständiger Input und Austausch zur Weiterentwicklung unserer Produkte stattfindet.

Rinderfutter

Vom Kalb zum ausgewachsenen Leistungsträger

Die aktive Beratung der Raiffeisenagrar ist ein umfangreiches Paket welches ein hohen Stand an Know-how und Erfahrung beinhaltet. Durch diese Kombination sind unsere Fachberater auf den Betrieben unterwegs und erarbeiten mit den Betriebsleitern sowie den Fachkräften vor Ort Konzepte und Pläne um die Arbeit effizienter zu gestalten. Grundlage ist ein fundiertes Fachwissen, welches wir durch Seminare und Fortbildungen versuchen, möglichst Up-to-Date zu halten. All das unterstütz uns im Antritt um mit den Kunden gemeinsam erfolgreich zu sein und noch erfolgreicher zu werden.

Das Kalb - Die Grundlage der Zukunft

Gerade in der Kälberaufzucht steckt ungeahntes Potential. Sowohl für die Aufzucht und die später, messbare Leistung in Milch und Fleisch. Dieses Potential versuchen wir durch eine maximale Versorgung an qualitativ hochwertigsten Futtermittel zu unterstützen. Sei es im Milchaustauscher oder im Kälberfutter. Durch Zusätze schaffen wir es, die natürliche Darmflora zu unterstützen und so die Immunabwehr zu stärken. Desweiteren zählt eine umfangreiche Palette an mineralischen Ergänzungen zu unserem Produktportfolio.

Die Aufzucht - Effizient und Wirtschaftlich

Hier sind wir durch eine umfangreiche und tiefgründige Beratung in der Lage, das maximale an Ertragsniveau aus der Aufzucht, sowohl männlich als auch weiblich, zu erzielen. Das Zusammenspiel zwischen dem Landwirten und Uns hält viele Synergien bereit. So schafft der Landwirt mit dem optimalen Management und einer ausgewogene Fütterung eine erfolgreiche und schnelle Aufzucht. Je nach betriebsindividuellen Futtermitteln und dem Leistungsziel passen wir die Fütterung den Gegebenheiten an.

Die Kuh - "Hochleistungssportler" auf dem Betrieb

Um die Kuh auch in der Phase der höchsten Milchproduktion, leistungsgerecht auszufüttern, bedarf es einem maximalen Fütterungsmanagement. Wir beraten Sie gerne und stellen eine leistungsgerechte und arbeitstechnisch umsetzbare Fütterung mit Ihnen betriebsindividuell auf. So schaffen wir es über spezielle Betriebsmischungen die vorhandenen Grundfutterreserven zu nutzen und die Effizienz zu steigern. Die Auswahl der Produkte erstreckt sich über geschützte Proteine, geschützte Energien, schnelle Stickstoff- und Energieverbindungen, Geschmacksverstärker und nicht zuletzt die Getreideprodukte aus der Region sowie Raps und Sojaschrot. Eine Zumischung von Mineralien und Spurenelementen ist genauso möglich. Um Problemen in der schwierigsten Phase der Kalbung vorzubeugen, stellen wir zudem eine breite Produktpalette an Spezialprodukten zur Verfügung .

Schweinefutter

Höchstleistung im Sauenstall

Bereits in der Jungsauenaufzucht wird der Grundstein für eine hohe Lebensleistung der Sauen gelegt.
Dafür bieten wir durch spezielles Aufzuchtfutter die größtmögliche Unterstützung für diesen wichtigen Bereich an.
Für die produzierende Sau reicht unsere Produktpalette vom Universalfutter über Geburtsvorbereitungsfutter zu NT- und Lac- Futtern. Zum Einsatz kommen effiziente und leistungsgerechte Rezepturen, die bedarfs- und leistungsgerecht mit Vitaminen, Mineral- und Zusatzstoffen sowie auch zum Teil mit Fischmehl ausgestattet sind.

Höchstleistung im Ferkelstall

Die Ferkelfütterung ist einer der sensibelsten Bereiche der Tierernährung.
Durch die Zusammensetzung und Qualität unserer Futtermittel werden die Ferkel beim Übergang von der Sauenmilch zu pflanzlichen Ferkelfuttern zusätzlich unterstützt:
Hoch verdauliche Komponenten, Wirk- und Zusatzstoffe ermöglichen eine hohe Leistung und Tiergesundheit bei möglichst niedrigen Futterkosten. Neben dem Standardprogramm bieten wir mit unseren „Problemlösern“ unterschiedliche Konzepte an, um den betrieblichen Leistungen und Futterverwertungs Problemen entgegen zu wirken. Unser kompetentes Team sorgt dabei für maßgeschneiderte Produktions- und Managementberatung auf Ihrem Betrieb.

Höchstleistung im Maststall

Top Leistungen mit hohem Magerfleischanteil ist das Ziel.
Mit den Mastschweinefuttern von Raiffeisenagrar legen Sie den Grundstein für eine wirtschaftliche Schweinemast mit hohen Mastleistungen.
Jeder Unternehmer verfolgt seine eigenen Zielsetzungen in der Schweinemast, die zu seiner Arbeitsweise und zu seinem Betrieb passen. Raiffeisenagrar bietet das passende Sortiment dazu, das auf diese unterschiedlichen Ziele abgestimmt werden kann.
Ihr Fokus liegt auf den niedrigsten Produktionskosten, den besten biologischen Leistungen oder der Verbesserung des Gesundheitsstatus?
Die Raiffeisenagrar-Fachberater empfehlen Ihnen gerne genau das Futter, mit dem Sie Ihre gewünschten Ziele erreichen können.

Auftragsannahme

Romy Klingner

Romy Klingner

  • Auftragsannahme
  • 05462 / 74 20 0
  • 05462 / 74 20 23
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Ansprechpartner

Johannes Sommer

Johannes Sommer

  • Vertriebsleitung Schweinefutter
  • 05462 / 74 20 27
  • 05462 / 74 20 36
  • 0151 / 53 85 13 67
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Thomas Stegemann

Thomas Stegemann

  • Vertriebsleitung Rinderfutter
  • 05435 / 90 28 06
  • 05435 / 22 04
  • 0160 / 90 57 15 82
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dominik Berens

Dominik Berens

  • Vertriebsmitarbeiter Rinderfutter
  • 05435 / 61 51 5
  • 05435 / 22 04
  • 0151 / 53 85 13 89
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wiebke Mathäus

Wiebke Mathäus

  • Vertriebsmitarbeiterin Schweinefutter
  • 05904 / 91 88 81 3
  • 05904 / 91 88 81 8
  • 0151 / 53 85 13 97
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Martin Triphaus

Martin Triphaus

  • Vertriebsmitarbeiter
  • 05435 / 90 25 36
  • 05435 / 22 04
  • 0151 / 53 85 13 64
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Matthias Nöring

Matthias Nöring

  • Vertriebsmitarbeiter
  • 05901 / 22 17
  • 05901 / 92 04 1
  • 0151 / 53 85 13 65
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!